Susanne Lohas: Horse-in-Balance (Juli 2021)

Beginn:  Samstag, 3. Juli 2021
Ende:  Sonntag, 4. Juli 2021 

Individueller Workshop Bodenarbeit, Freiheitsdressur, Reiten

Susanne unterrichtet Ihr eigenes Konzept mit dem Titel „Horse-in-Balance“ – die Basis, mit der Mensch und Pferd mehr erreichen als man sich jemals erträumen könnte: Dressurlektionen mit Leichtigkeit, Springen mit Impulsion – und wenn man möchte – alles auch ohne Sattel und Zäumung – mit jedem Pferd. 

Sie können an dem Kurs mit ihrem eigenen Pferd oder einem unserer Schulpferde teilnehmen, oder als Zuschauer dabei sein.

Aktive Teilnehmer erhalten jeweils 4x 30 Minuten Unterricht. Die Anzahl der Zuschauer Anzahl auf max. 5 Personen pro Tag limitiert um eine ruhige Kursatmosphäre zu gewährleisten.

Wir kochen Mittagessen (vegetarisch oder Standard) und besorgen Snacks und Getränke an beiden Tagen. Die Gastboxen stehen ab Freitags nachmittags zur Verfügung, inkl. Heu und Wasser.

Kursbeitrag Teilnehmer mit Pferd  400 Euro für 2 Tage
Kursbeitrag Teilnahme als Zuschauer     50 Euro für einen Tag / 80 Euro für zwei Tage
Schulpferd, pro Tag 25 Euro
Doppelzimmer, pro Nacht 90 Euro
Einzelzimmer, pro Nacht 55 Euro
Verpflegung, pro Tag 18 Euro